Cover_Band1.jpg
Cover_Band2.jpg

Erschienen im Dezember 2016

 

 

Link zum eBook folgt in Kürze

 

 

 


 

 

Klick auf die Cover für vergrößerte Ansicht

Genre: Urban Fantasy (Vampire)

Umfang: Teil 1 + 2 ca. 430 Seiten

Handlungsort/-zeit: England 1899

Besonderheit: Beinhaltet Steampunk-Elemente

Zielgruppe: Ab 16 Jahren

 

 

Klappentext „Im Auftrag der Dunkelheit“ (Teil 1):

 

England, spätes neunzehntes Jahrhundert.

Die kesse Taschendiebin Jill muss für ihre zerrüttete Familie den Großteil des Lebensunterhalts verdienen - eine schwere Bürde. Ein Ausbruch aus einem Leben in Armut scheint unmöglich. Als eines Nachts jedoch Cryson, ein äußerst wohlhabender und charmanter junger Mann, in Jills Leben tritt, scheint sich das Blatt endlich zu wenden.

Was vielversprechend beginnt, endet jedoch in einem Albtraum, denn Crysons Interesse an Jill ist nicht nur rein romantischer Natur. Er entführt sie in eine von Vampiren bevölkerte Stadt und beauftragt sie mit dem Raub eines wertvollen Artefakts. Der Lohn? Ein Leben in Reichtum. Doch sogar für eine talentierte Taschendiebin erweist sich die Aufgabe als brandgefährlich ...

 

Klappentext „Krieg der Schatten“ (Teil 2):

 

Jetzt wird es spannend, erotisch und gefährlich...

 

Jill ist an ihrer Aufgabe, das Artefakt zu stehlen, gescheitert. Als wäre dies nicht frustrierend genug, sind Crysons Pläne aufgeflogen und Jill ist in die Fänge ihrer Feinde geraten. Unter ihnen befindet sich ein Mann, der ihre Gefühle gehörig durcheinander wirbelt. Er ist ein echter Draufgänger und kämpft zudem auf der falschen Seite! Soll sie weiterhin zu Cryson und seinen ehrwürdigen Kämpfern halten oder eine verbotene Liebe zulassen? Und was hat es mit diesem Artefakt auf sich, das die Macht besitzt, einen Krieg zwischen den Vampirclans auszulösen?